Wolfgang Aichinger

Projektleiter Städtische Mobilität

Wolfgang  Aichinger

Wolfgang Aichinger ist seit Frühjahr 2017 bei Agora Verkehrswende tätig. Er ist studierter Raumplaner und befasst sich in erster Linie mit Themen, die einen starken Bezug zu öffentlichen Räumen aufweisen (wie Parkraummanagement und städtische Güterverkehre). Ein weiterer Schwerpunkt liegt in Projekten, die die erfolgreiche Kommunikation der Verkehrswende behandeln.

Von 2011 bis 2014 war Wolfgang Aichinger als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Deutschen Institut für Urbanistik (Difu) tätig. Er wirkte dort u.a. am Nationalen Radverkehrsplan mit, konzipierte Fortbildungen zur Radverkehrsförderung und forschte zu Wirtschaftsverkehr und Elektromobilität. In der Zeit seit 2014 war Wolfgang Aichinger als Referent beim Verkehrsclub Deutschland VCD sowie als selbständiger Berater für Auftraggeber wie das Umweltbundesamt, das Land Baden-Württemberg oder die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GIZ tätig.

Wunschtitel für den Agora Verkehrswende Mix: 300 PS (… Auto) (Erste Allgemeine Verunsicherung).

Der Bundesverkehrswegeplan 2030 beruht auf überholten Szenarien. Alle Projekte können in der laufenden Bedarfsplanüberprüfung nach Klima- und Umweltschutzkriterien neu bewertet werden. Mehr dazu in unserer Analyse: agora-verkehrswende.de/veroeffentlich… #Verkehrswende #BVWP #Autobahn

Die #EU verhandelt über die Verschärfung der #CO2-Flottengrenzwerte für #Lkw. Es wird versucht, strombasierte Kraftstoffe ins Spiel zu bringen. Doch das wäre klima-, und industriepolitisch das falsche Signal. @NeulingUlf @agoraverkehr Jetzt lesen👉bit.ly/3WZdqga pic.twitter.com/3hExv5ebfG

Teuer, knapp, ineffizient: Statt im Güterverkehr werden E-Fuels in Luft- und Seeschifffahrt gebraucht, wo es kaum eine batterieelektrische Alternative gibt, schreibt @NeulingUlf heute im @TspBackgroundMT. Anrechnung auf CO2-Flottengrenzwerte für Lkw wäre das falsche Signal. twitter.com/TspBackgroundM…

Projekte

Alle Inhalte

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!