Philipp Kosok

Projektleiter Öffentlicher Verkehr

Philipp  Kosok
  • Thema:

Philipp Kosok ist seit Oktober 2020 bei der Agora Verkehrswende für den Bereich Öffentliche Verkehre zuständig. Der Schwerpunkt liegt auf der raschen Leistungssteigerung der Bus- und Bahn-Infrastruktur als Rückgrat der Verkehrswende, der Integration neuer Mobilitätsdienste in den „klassischen“ ÖPNV und die Verlagerung des Stadt-Umland-Verkehrs in den Umweltverbund.

Zuvor war Philipp Kosok über vier Jahre Sprecher für ÖPNV, Bahnverkehr und Multimodalität des ökologischen Verkehrsclubs VCD. Diese Tätigkeit schloss direkt an seine Forschung und Lehre an der Fachhochschule Erfurt an. Hier absolvierte er auch den Master of Science in „Intelligente Verkehrssysteme und Mobilitätsmanagement“.

Wunschtitel für den Agora Verkehrswende Mix: Gehen die Leute (Tocotronic).

@ISL_eV @DB_Presse @bahnfueralle @AchimStauss @DB_Bahn @vzbv @BastianKettner @Bahnkunden @VCDeV @PRO_BAHN Toll, dass die Sauberkeit an Bahnhöfen Fortschritte macht. Soweit ist es mit der Barrierefreiheit im Bahnverkehr noch nicht. Wer mit dem Rolli unterwegs ist, kann auch 2021 längst nicht jeden Zug nutzen und schon garnicht spontan.

@Standard_Stizzl @ISL_eV @bahnfueralle Mein Tweet richtete sich ja gerade primär an nicht blinde Menschen. Und tatsächlich besitzen viele blinde Menschen ein Smartphone und können auch Twitter nutzen 😉

Du bist nicht blind und bewegst dich im öffentlichen Raum? Dann solltest du auf Blindenleitsysteme achten.🚉👩‍🦯 Oft sind es Sehende, die sie für blinde Menschen unbrauchbar machen. #Barrierefrei Credis: #HVV @ISL_eV @bahnfueralle youtube.com/watch?v=fp1TJB…

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!