Dr. Philipp Prein

Leiter Kommunikation

Philipp  Prein

Philipp Prein verantwortet seit März 2020 die Kommunikation von Agora Verkehrswende, von Pressearbeit und Publikationen über die digitalen Kanäle bis zur Beratung in strategischen Fragen.

Das Handwerk der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie die Debatten der Energie-, Klima- und Verkehrspolitik kennt Philipp Prein aus langjähriger Berufserfahrung. 2002 begann er als Volontär in der Pressestelle des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND). 2005 wechselte er in die Pressestelle der Deutschen Energie-Agentur (dena). Zuletzt leitete er dort das Presseteam.

Philipp Prein hat Geschichte, Ethnologie und Afrikanistik studiert, mit Stationen an der Northwestern University (Bachelor of Arts), der Universität Hamburg (Magister Artium) und der Humboldt-Universität zu Berlin (Dr. phil.).

Wunschtitel für den Agora Verkehrswende Mix: Dr Alpeflug (Mani Matter).

Ein Jahr nach Unterzeichnung des Koalitionsvertrags: Was ist in den für den #Klimaschutz im Verkehr relevanten Handlungsfeldern passiert? Und was müsste noch getan werden für den versprochenen Fortschritt? Zwischenbilanz👉 agora-verkehrswende.de/veroeffentlich… #Verkehrswende #Ampel #1JahrAmpel pic.twitter.com/fWdE376M7Q

#Job in #Berlin: Mediengestalter/in (m/w/d) @agoraverkehr greenjobs.de/a100115242

5/5: Die aktuelle Krisenlage drängt umso mehr zum Handeln: „Verkehrswende heißt nicht nur weniger Treibhausgasemissionen, sondern auch weniger Abhängigkeit von Ölimporten aus Krisenregionen und damit besserer Schutz vor Preissteigerungen" - @WiebkeZimmer, stellv. Direktorin.

Alle Inhalte

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!