Dr. Philipp Prein

Leiter Kommunikation

Philipp  Prein

Philipp Prein verantwortet seit März 2020 die Kommunikation der Agora Verkehrswende, von Pressearbeit und Publikationen über die digitalen Kanäle bis zur Beratung in strategischen Fragen.

Das Handwerk der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie die Debatten der Energie-, Klima- und Verkehrspolitik kennt Philipp Prein aus langjähriger Berufserfahrung. 2002 begann er als Volontär in der Pressestelle des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND). 2005 wechselte er in die Pressestelle der Deutschen Energie-Agentur (dena). Zuletzt leitete er dort das Presseteam.

Philipp Prein hat Geschichte, Ethnologie und Afrikanistik studiert, mit Stationen an der Northwestern University (Bachelor of Arts), der Universität Hamburg (Magister Artium) und der Humboldt-Universität zu Berlin (Dr. phil.).

"Die Maut ist tot, es lebe die Maut!", schreibt unser Verkehrsökonom @CF_Elmer heute im @TspBackgroundMT. Die Debatte über eine verkehrs- und klimapol. sinnvolle #PkwMaut kann beginnen. Drei Kritierien sollten dabei im Fokus stehen ... ➡️background.tagesspiegel.de/mobilitaet/die… #Verkehrswende twitter.com/TspBackgroundM…

Key insight 1 of our #t4under2 study👇: Full decarbonisation requires higher ambition. Developed and developing countries should work on the same timeline. The transformation will create more jobs. All 10 key insights: t4under2.org #ParisAgreement #transport pic.twitter.com/FhcQH3OWnV

"Immer mehr Autos. Wie kann der Öffentliche-Personen-Nahverkehr gestärkt werden?" @PhilippKosok, unser neuer Projektleiter Öffentlicher Verkehr, diskutiert darüber jetzt live in der @DLF-Länderzeit. Hier geht's zum DLF-Livestream: deutschlandfunk.de/unsere-live-st… #Verkehrswende #ÖPNV pic.twitter.com/cynp2CWafr

Alle Inhalte

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!