Benjamin Fischer

Projektleiter Verkehrsökonomie

Benjamin  Fischer
  • Thema:

Benjamin Fischer ist seit Januar 2021 bei Agora Verkehrswende für Projekte im Bereich Verkehrsökonomie zuständig. Er befasst sich insbesondere mit den Verteilungseffekten verkehrspolitischer Instrumente und der sozialverträglichen Umgestaltung des Steuer- und Abgabensystems im Verkehr.

Zudem ist Benjamin Fischer als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachbereich Wirtschaftswissenschaft der Freien Universität Berlin tätig. Im Rahmen seiner Promotion beschäftigt er sich unter anderem mit den Verteilungswirkungen einer CO2-Bepreisung im Wärme- und Verkehrssektor. An der FU Berlin absolvierte er auch den Master of Science in Public Economics.

Wunschtitel für den Agora Verkehrswende Mix: The Walker (Fitz and The Tantrums).

In der NDC-Transportinitiative für Asien engagieren wir uns für die Dekarbonisierung des Transportsektors in China, Indien und Vietnam. Eine Studie unserer Partner untersucht z.B. die Aussichten für #Elektromobilität in Indien (auf Englisch)👇 #Verkehrswende #Indien #NDCTIA twitter.com/giztransport/s…

Der Ruf nach autofreien Städten wird lauter. Für nachhaltige #urbaneMobilität kommt es darauf an, über die Diskussion ums Auto hinauszugehen, schreibt @w_aichinger von @agoraverkehr. Zum #Standpunkt: background.tagesspiegel.de/mobilitaet/lib…

Und hier geht's direkt zu unserer Analyse "Auto tankt Internet. Auswirkungen des automatisierten und vernetzten Fahrens auf den Energieverbrauch von Fahrzeugen, Datenübertragung und Infrastruktur": agora-verkehrswende.de/veroeffentlich… 2/2

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!