Dr. Günter Hörmandinger

Stellvertretender Direktor

Günter  Hörmandinger

Günter Hörmandinger ist seit Anfang 2019 stellvertretender Direktor der Agora Verkehrswende. Zuvor war er seit 1997 Beamter der Europäischen Kommission. Dort war er in der Generaldirektion für Umwelt unter anderem für die Umweltauswirkungen der Verkehrspolitik und für die Vorbereitung und Verhandlung der ersten EU-Verordnung über die Begrenzung der CO2-Emissionen von Pkw zuständig. Er war außerdem beteiligt an der Regulierung der Schadstoffemissionen von Fahrzeugen (Euro 5/6 für Pkw und Euro V/VI für Lkw). Von 2010 bis 2014 vertrat er die Umweltpolitik der Europäischen Union in den USA, als Botschaftsrat für Umwelt in der EU-Delegation in Washington, D.C.. Vor seinem Eintritt in die Dienststellen der EU-Kommission war er in London als Berater in den Bereichen neue Treibstoffe und Antriebstechnologien tätig. Günter Hörmandinger besitzt ein Doktorat in Technischer Physik der TU Wien sowie einen M.Sc.-Abschluss in Umwelttechnologie des Imperial College Centre for Environmental Technology, London.

Nachrichten, die wir haben – und Nachrichten, die wir brauchen. In der Debatte um #EScooter wird das eigentliche Problem gern unter den Teppich gekehrt. Hier unsere Handreichung mit @staedtetag und @Gemeindebund für den geordneten Betrieb der Leihroller: bit.ly/2kHRdHi pic.twitter.com/OaIqXSagzC

Unsere Kollegin @anne_agora in der @aktuelle_stunde über autofreie Innenstädte und die Vorteile für die Bewohner, den Einzelhandel und die Volkswirtschaft: www1.wdr.de/mediathek/vide… via @WDR #Verkehrswende

.@C_Hochfeld im Gespräch mit Elisabeth Dütschke @FraunhoferISI und Stephan Rammler @IZT_Zukunft bei @3sat über die Mobilität von morgen: bit.ly/2kfnnd1 #scobel #Mobilitätswende pic.twitter.com/ughz2KAbsR

Alle Inhalte

  • Blog

    Why we need rules for the efficiency of electric vehicles

    en
    Blog

    Warum wir Regeln für die Effizienz von Elektrofahrzeugen ...

    de

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!