Wolfgang Aichinger

Projektleiter Städtische Mobilität

Wolfgang  Aichinger
  • Thema:

Wolfgang Aichinger ist seit Frühjahr 2017 bei Agora Verkehrswende tätig. Er ist studierter Raumplaner und befasst sich in erster Linie mit Themen, die einen starken Bezug zu öffentlichen Räumen aufweisen (wie Parkraummanagement und städtische Güterverkehre). Ein weiterer Schwerpunkt liegt in Projekten, die die erfolgreiche Kommunikation der Verkehrswende behandeln.

Von 2011 bis 2014 war Wolfgang Aichinger als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Deutschen Institut für Urbanistik (Difu) tätig. Er wirkte dort u.a. am Nationalen Radverkehrsplan mit, konzipierte Fortbildungen zur Radverkehrsförderung und forschte zu Wirtschaftsverkehr und Elektromobilität. In der Zeit seit 2014 war Wolfgang Aichinger als Referent beim Verkehrsclub Deutschland VCD sowie als selbständiger Berater für Auftraggeber wie das Umweltbundesamt, das Land Baden-Württemberg oder die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GIZ tätig.

Showdown heute im @bundesrat zur #StVO-Novelle. Wird der unzeitgemäße Gebührenrahmen von weniger als 10 Cent pro Tag! für Anwohnerparkausweise angehoben? Dazu passend 2 S. der schicken infografischen „Novelle“ (😎) von @agoraverkehr zur #Verkehrswende. pic.twitter.com/xPta7UGqQ0

Under the current fleet standard regulataion, the allowed #CO2 emissions of combustion-powered cars are getting out of control as more and more zero emission vehicles enter the fleet. See new blog entry by @G_Hoermandinger : bit.ly/2uKtRFY #Transportation #ElectricCars pic.twitter.com/h3jICpdCnc

#SelfDrivingCars often raise hope for a short cut on the way to the #transport #transformation. We interviewed a range of esteemed experts as part of our #foresight project #T4under2 with @giz_gmbh and @wef. Most of them are rather concerned about #AVs. What do you think? pic.twitter.com/5CJp3OZH8W

Alle Inhalte

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!