Dr. Urs Maier

Projektleiter Energie und Infrastruktur

Urs  Maier

Urs Maier ist Experte für die Themen Güterverkehr, Sektorenkopplung und Verkehrsinfrastruktur. Er stieß im Juni 2016 zu Agora Verkehrswende und ist u.a. Ansprechpartner für Fragen rund um strombasierte Kraftstoffe, die Integration von Elektromobilität in Stromnetze oder die Stärkung der Schiene für die Verkehrswende.

Vor seiner Zeit bei Agora Verkehrswende arbeitete Urs Maier von 2011 bis 2016 bei der Deutschen Umwelthilfe (DUH) als Projektmanager im Bereich Verkehr und Luftreinhaltung. Davor war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institute of Geography and Spatial Planning an der Universität Luxemburg. 2010 wurde er dort mit einer wirtschaftsgeographischen Arbeit zu Pfadabhängigkeiten und Klimaschutz im Automobilsektor promoviert. Urs Maier ist Diplom-Geograph. Er studierte in Köln, Bonn und Göteborg.

Wunschtitel für den Agora Verkehrswende Mix: Ticket (Beatsteaks).

 

Fuel-cell #trucks 🚛 could provide longer ranges and more flexible operations in #Europe. Still, they will face economic (#TCO) challenges. New @TheICCT report quantifies the break-even #GreenHydrogen ⚡️⛽️ price needed to outcompete #diesel 🧵 (1/5) theicct.org/publication/eu… pic.twitter.com/bKd9Isumjy

The ICCT
The ICCT

@TheICCT

17 August

Do battery #electric trucks make sense? 🤔💭❓ Thanks to expected improvements in battery #technology, higher #EnergyEfficiency, and a lower #fuel cost, electric trucks will be more economical than diesel in all European countries. 🔌⚡️💰 pic.twitter.com/4Pbhr2GcGo

Projekte

Alle Inhalte

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!