Nikolas Linck

Manager Kommunikation

Nikolas  Linck

Nikolas Linck verstärkt seit Juli 2022 das Team von Agora Verkehrswende als Manager Kommunikation. Zuvor arbeitete er zwei Jahre für GB infraVelo GmbH, deren Aufgabe als landeseigenen Gesellschaft der Ausbau der Radverkehrsinfrastruktur in Berlin ist. Für infraVelo kümmerte sich Nikolas Linck um Kommunikations- und Beteiligungsmaßnahmen zu Infrastrukturprojekten sowie um digitale Kommunikation. Von 2015 bis 2020 verantwortete er die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Berliner Landesverbands des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC Berlin).

Nikolas Linck studierte Kommunikationswissenschaft an der Universität Erfurt und erhielt seinen Master im Studiengang Medien und Politische Kommunikation an der Freien Universität Berlin.

Wunschtitel für den Agora Verkehrswende Mix: Pull Up To The Bumper (Grace Jones).

Eine tiefere Analyse der aktuellen Regelung gibt es in unserem Hintergrundpapier "Die Schwachstellen der Pendlerpauschale" agora-verkehrswende.de/veroeffentlich…

Die #Pendlerpauschale bringt keine gerechte Entlastung und setzt überdies einen klimaschädlichen Anreiz für lange Arbeitswege. Warum sie reformiert werden sollte, erklären @Ben_Fischer_ und @CF_Elmer in unserem Blog: agora-verkehrswende.de/blog/entfernun… #Verkehrswende

Mit eigenen Richtlinien für den Kauf und die Nutzung von Dienstwagen können Unternehmen einen Beitrag zum #Klimaschutz leisten. @agoraverkehr und das @oekoinstitut machen Vorschläge, wie solche Standards aussehen könnten. energiezukunft.eu/mobilitaet/die…

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!