Dr. Carl-Friedrich Elmer

Projektleiter Verkehrsökonomie

Carl-Friedrich  Elmer
  • Thema:

Carl-Friedrich Elmer arbeitet seit September 2018 bei Agora Verkehrswende zu verschiedenen ökonomischen Fragestellungen rund um die Verkehrswende. So befasst er sich beispielsweise mit Ansätzen für eine sozial ausgewogene Reform des Abgabensystems im Verkehrssektor, kostenminimalen Pfaden zur Dekarbonisierung des Güterverkehrs und dem geeigneten technologiepolitischen Rahmen zur Gestaltung des Übergangs zu klimaverträglichen Antrieben.

Von 2011 bis 2018 war Carl-Friedrich Elmer wissenschaftlicher Mitarbeiter beim Sachverständigenrat für Umweltfragen und dort vorwiegend mit klima-, energie- und verkehrspolitischen Themen befasst. Zuvor war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet für Wirtschafts- und Infrastrukturpolitik der TU Berlin tätig. Er hat Volkswirtschaftslehre in Münster und Los Angeles studiert. Im Rahmen seiner Promotion an der TU Berlin hat sich Carl-Friedrich Elmer mit der ökonomischen Begründung, Ausgestaltung und klimapolitischen Einbettung der Effizienzregulierung von Pkw beschäftigt. Forschungsaufenthalte führten ihn insbesondere in die Vereinigten Staaten, u.a. an die Johns Hopkins University, an die UC Berkeley und zu Resources for the Future.

Electric cars have a climate advantage. To ensure it will grow rather than shrink, their efficiency must be regulated – as the CO2 standards do for conventional cars. Read more in the blog by Guenter Hoermandinger bit.ly/2DhCSYd #transporttransition #electromobility pic.twitter.com/qOLlUmbz5P

E-Autos haben einen Klimavorteil. Damit der größer und nicht kleiner wird muss ihre Effizienz reguliert werden - wie das bei Verbrennern durch die CO2-Standards schon geschieht. Mehr dazu im Blog von Günter Hörmandinger: bit.ly/2VafuWE #Verkehrswende #Elektromobilitaet pic.twitter.com/IQ2K9BS9CQ

Together with @giz_gmbh and @wef we officially launched our joint #foresight project #t4under2 today at #betd2019. @AuswaertigesAmt commissioned the project to develop global recommendations for a sustainable climate-friendly transport sector. More info at t4under2.org pic.twitter.com/novCOGEsaw

Alle Inhalte

  • Blog

    A climate policy cul-de-sac

    en
    Blog

    Auf Abwegen

    de

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!