Dr. Carl-Friedrich Elmer

Projektleiter Verkehrsökonomie

Carl-Friedrich  Elmer

Carl-Friedrich Elmer war von 2011 bis 2018 wissenschaftlicher Mitarbeiter beim Sachverständigenrat für Umweltfragen und befasste sich dort vorwiegend mit klima-, energie- und verkehrspolitischen Themen. Zuvor war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet für Wirtschafts- und Infrastrukturpolitik der TU Berlin tätig. Er hat Volkswirtschaftslehre in Münster und Los Angeles studiert. Im Rahmen seiner Promotion an der TU Berlin hat sich Carl-Friedrich Elmer mit der ökonomischen Begründung, Ausgestaltung und klimapolitischen Einbettung der Effizienzregulierung von Pkw befasst. Forschungsaufenthalte führten ihn insbesondere in die Vereinigten Staaten, u.a. an die Johns Hopkins University, an die UC Berkeley und zu Resources for the Future. Bei der Agora Verkehrswende befasst sich Carl-Friedrich Elmer mit verschiedenen ökonomischen Fragestellungen rund um die Verkehrswende, beispielsweise mit Reformansätzen für das Abgabensystem im Verkehrssektor und kostenminimalen Pfaden zur Dekarbonisierung des Güterverkehrs.

#Nachhaltige #Mobilität wird vor Ort konkret - durch die Verbindung von #Innovationen mit den Wünschen der Bürger/innen & den Möglichkeiten der #Kommunen. @BMBF_Bund-Wettbewerb MobilitätsWerkStadt 2025 ruft zu Ideenskizzen auf. Einreichungsfrist: 31.3.19 ow.ly/NFOc30nxFkG pic.twitter.com/uhfdbj339v

Aus akt. Anlass ein Zitat aus unseren #12thesen zur #Verkehrswende: "Wer allerdings monetäre Anreize für nicht zumutbar hält, Ordnungsrecht für tabu erklärt und gleichzeitig der Haushaltskonsolidierung Priorität einräumt, macht den Staat de facto handlungsunfähig." pic.twitter.com/4PY3h6bJCf

Why crediting #eFuels towards CO2 emission standards would weaken climate efforts. Averted for the time-being regarding cars. Still under discussion for trucks. Blog posting now in EN: bit.ly/2RFdKPr #CO2targets pic.twitter.com/QgrURnKa30

Alle Inhalte

  • Blog

    A climate policy cul-de-sac

    en
    Blog

    Auf Abwegen

    de

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!