Mitarbeiter

Management

  • Christian Hochfeld

    Direktor
     
  • Dr. Günter Hörmandinger

    Stellvertretender Direktor
     

Projekt

  • Wolfgang Aichinger

    Projektleiter Städtische Mobilität
     
  • Dr. Carl-Friedrich Elmer

    Projektleiter Verkehrsökonomie
     
  • Alexander Jung

    Projektleiter Neue Mobilität
     
  • Anne Klein-Hitpaß

    Projektleiterin Städtische Mobilität
     
  • Dr. Urs Maier

    Projektleiter Güterverkehr
     
  • Kerstin Meyer

    Projektleiterin Personenverkehr
     
  • Marena Pützschler

    Projektmanagerin Internationale Verkehrswende
     
  • Fritz Richard Viertel

    Referent Städtische Mobilität
     

Kommunikation

  • Juliane Franz

    Mediengestalterin Print
     
  • Dr. Fritz Vorholz

    Leiter Strategische Kommunikation
     

Administration

  • Manuela Henderkes

    Empfangsmitarbeiterin
     
  • Ina Klose

    Managerin Finanzen und Controlling
     
  • Steffi Niemzok

    Leiterin Operatives
     
  • Maja Michałkiewicz

    Team Assistentin
     

Unser Kollege @CF_Elmer hat als Sachverständiger in der öffentlichen Anhörung des Bundestag-Finanzausschusses zur geplanten Änderung der Dienstwagenbesteuerung Stellung genommen: bit.ly/2OU3Xrd #Verkehrswende #Klimapaket

Our policy recommendations on shared #EScooters mentioned in the #Micromobility Newsletter: bit.ly/335QArR thank you for the shout-out @MicromobilityCo. Download the paper here: bit.ly/2mOYFRU pic.twitter.com/8GnNnGdEXp

Guenter Hörmandinger, Deputy Direktor of @agoraverkehr , speaks on 21 October at the Pentalateral Ministerial Conference on Electromobility in Luxembourg. Topic: Make Western Europe a frontrunner in #Electromobility! Registrations open until 15 October: bit.ly/2pbEFtF pic.twitter.com/WoXOwVuM8B

Günter Hörmandinger, stv. Direktor von @agoraverkehr, spricht am 21. Oktober anlässlich der Pentalateral Ministerial Conference on Electromobility in Luxemburg. Thema: Make Western Europe a frontrunner in #Electromobility! Anmeldungen bis 15. Oktober hier: bit.ly/2pbEFtF pic.twitter.com/JfQnneaVOE

Nach dem #Klimapaket ist vor der #Verkehrswende. Unsere Einordnung der Kabinettsbeschlüsse zum Klimaschutzprogramm: Ein erster Schritt, dem bald weitere folgen müssen. Ohne Nacharbeit wird das Klimaziel 2030 wieder verfehlt: bit.ly/2nIRSKe

SPD denkt offenbar über einen höheren CO2-Preis und ein einkommensunabhängiges Mobilitätsgeld nach. Dabei soll gelten: "Wir wollen beides: Die Klimaziele bis 2030 erreichen und den sozialen Frieden bewahren." spiegel.de/wirtschaft/soz… spiegel.de/wirtschaft/soz… 1/3

Go beyond the #hype - read our report on #escooter best practices to promote orderly, #climate-friendly operations. Now in English! bit.ly/2mOYFRU @staedtetag @Gemeindebund #micromobility #transformingtransport pic.twitter.com/7hlnFUcCWk

Wie gelingt die Verdopplung der Fahrgastzahlen auf der #Schiene? Hierzu der „Bericht aus Berlin“ (@ARD_BaB) u.a. mit unserem Kollegen @UrsMaier: bit.ly/2msloCV. Für Hintergründe: #Railmap2030: bit.ly/2kXlwKc pic.twitter.com/MZPIcxjO2n

„Die Deutsche Bahn muss stärker auf das Gemeinwohl ausgerichtet werden.“ @UrsMaier im @DLF-Interview. Details gibt es in unserer #Railmap2030: bit.ly/2HY8LZ6 deutschlandfunk.de/mobilitaet-die…

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!