Janna Aljets

Projektleiterin Städtische Mobilität

Janna  Aljets

Janna Aljets ist seit Dezember 2021 Projektleiterin Städtische Mobilität bei Agora Verkehrswende. Zu ihren Aufgaben gehört es, kommunale Akteure zu vernetzen und im Dialog Strategien für eine urbane Verkehrswende zu entwickeln. Sie interessiert sich besonders für die sozialen Aspekte und sucht nach Lösungen, die alle Menschen mobiler machen und gleichzeitig Klima und Umwelt entlasten.

Vorher arbeitete Janna Aljets im Bundestag für die verkehrspolitische Sprecherin der Partei Die Linke, bei der Rosa-Luxemburg-Stiftung in Brüssel zur Transformation der Automobilindustrie und bei der Jugendorganisation des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) zum Thema Klima und Postwachstum. Nebenbei hat sie sich viele Jahre in der Klimagerechtigkeitsbewegung engagiert.

Janna Aljets hat Politikwissenschaften und Spanische Philologie an der Freien Universität Berlin bis zum Master studiert.

Wunschtitel für den Agora Verkehrswende Mix: Mercedes Benz (Janis Joplin).

Menschen, das ist krass. Leizpig fragt 7 Großstädte an (#Aachen auch) und dann werden es auf einmal 70. Mit Beschlüssen von Räten und Ausschüssen und großen Debatten. Alle wollen am Ende, dass wir frei Tempo 30 regeln können. Heute sind es schon 100 Städte. Herr @Wissing pic.twitter.com/HJm9kWL9lu

Nach Schätzungen von @AgoraEW sind die THG-Emissionen im Verkehrssektor 2021 leicht gestiegen👇 Was zu tun ist, um den Verkehrssektor auf Klimaneutralitätskurs zu bringen, haben wir in "Vier Jahre für die Fairkehrswende" zusammengefasst: ➡️agora-verkehrswende.de/veroeffentlich… #Verkehrswende twitter.com/AgoraEW/status…

15 Mio. reine #Elektroauto|s bis 2030? „Das wird nicht nur über Kaufzuschüsse gehen, sondern auch über den Umbau der Kfz-Steuer zu einem Bonus-Malus-System und eine Reform der Energiesteuern“, sagte @C_Hochfeld bei einer Online-Konferenz von @ElectriveNet👇 #Verkehrswende twitter.com/berlincityblue…

Alle Inhalte

  • Grafik

    Kommunen für Tempo 30

    de

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!