Christian Hochfeld

Direktor

Christian  Hochfeld

Christian Hochfeld leitete bei der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) das Programm für Nachhaltigen Verkehr in China, bevor er im Februar 2016 Geschäftsführer der Agora Verkehrswende wurde. Von 2004 bis 2010 war er Mitglied der Geschäftsführung des Öko-Instituts, davor seit 1996 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am gleichen Institut. Hochfeld ist Diplom-Ingenieur, an der Technischen Universität Berlin studierte er technischen Umweltschutz. Seit 2015 ist er Mitglied des Internationalen Beirats der chinesischen Plattform Elektromobilität (China EV100).

Forget Tesla, It's China's E-#Buses that are denting oil demand: By the end of 2019, a cumulative 270,000 barrels a day of diesel will have been displaced by electric buses, most of it in China. That’s more than 3x the displacement by all the world’s #EVs. bloomberg.com/news/articles/…

Solange ambitionierter #Klimaschutz im #Verkehr und #Lebensqualität in unseren Städten in Medien, Politik und Wirtschaft noch als #Kulturkampf gegen das Auto(mobilunternehmen) verstanden wird, ist das ein wesentlicher Teil des Problems! #Verkehrswende faz.net/aktuell/wirtsc…

Good Reading: How we move and use land in cities is at the heart of reducing our GHG emissions To Stop Climate Change by ⁦@rmchasecitylab.com/perspective/20…

Alle Inhalte

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!