Anne Klein-Hitpaß

Projektleiterin Städtische Mobilität

Anne  Klein-Hitpaß

Anne Klein-Hitpaß ist seit September 2016 bei Agora Verkehrswende tätig. Sie ist verantwortlich für das Agora Netzwerk Urbane Verkehrswende und Themen der städtischen Mobilität. Aktuelle Arbeitsschwerpunkte bilden die Themen Öffentlicher Raum, Parkraummanagement sowie der notwendige Rechtsrahmen für eine Verkehrswende.

Zuvor war Anne Klein-Hitpaß mehr als zehn Jahre in der Verkehrsforschung tätig. Sie forschte als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Deutschen Institut für Urbanistik (Difu), am Institut für Verkehrsforschung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) und am Wissenschaftszentrum Berlin (WZB). Ihr Studium an der Humboldt-Universität zu Berlin schloss sie im Jahr 2006 als Diplom-Geographin ab.

Toll, wir haben 5.000 Follower! Herzlich willkommen @HolzelMarco.👏Als Dankeschön gibt’s ein Druckexemplar von "#Abgefahren! Die infografische Novelle zur #Verkehrswende". Vielen Dank auch an alle fürs Folgen. Hier geht’s zur kostenfreien Digitalversion: agora-verkehrswende.de/veroeffentlich… pic.twitter.com/WCrZEU4PcI

Jetzt bewerben - oder weitersagen: Wir suchen eine/n Projektleiter/in Öffentlicher Verkehr (m/w/d). 🚌🚎🛺🛵🚲🛴🛹🚡🚠🚟🚋🚈🚞🚇🚊🚉🚕🚗 Dialog gestalten, Wissen schaffen, Lösungen entwickeln - bring mit uns die #Verkehrswende voran! agora-verkehrswende.de/ueber-uns/jobs… pic.twitter.com/HztOR5Ww1W

Projekte

Alle Inhalte

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!