Dr. Wiebke Zimmer

Stellvertretende Direktorin

Wiebke  Zimmer

Dr. Wiebke Zimmer ist seit Januar 2022 stellvertretende Direktorin von Agora Verkehrswende. Davor war sie 16 Jahre am Öko-Institut tätig und führte dort ab 2013 als stellvertretende Leiterin des Bereichs Ressourcen & Mobilität das Team Nachhaltige Mobilität. Der Schwerpunkt ihrer Arbeit lag vor allem auf Themen rund um den Klimaschutz im Verkehrssektor. Von 2001 bis 2004 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachgebiet Schadstoffminderungen und Energieeinsparung im Verkehr des Umweltbundesamtes. Sie studierte Chemie an der Freien Universität Berlin und promovierte dort anschließend am Fachbereich Physik.

Wunschtitel für den Agora Verkehrswende Mix: Vélo (Bénabar).

Ein Jahr nach Unterzeichnung des Koalitionsvertrags: Was ist in den für den #Klimaschutz im Verkehr relevanten Handlungsfeldern passiert? Und was müsste noch getan werden für den versprochenen Fortschritt? Zwischenbilanz👉 agora-verkehrswende.de/veroeffentlich… #Verkehrswende #Ampel #1JahrAmpel pic.twitter.com/fWdE376M7Q

#Job in #Berlin: Mediengestalter/in (m/w/d) @agoraverkehr greenjobs.de/a100115242

5/5: Die aktuelle Krisenlage drängt umso mehr zum Handeln: „Verkehrswende heißt nicht nur weniger Treibhausgasemissionen, sondern auch weniger Abhängigkeit von Ölimporten aus Krisenregionen und damit besserer Schutz vor Preissteigerungen" - @WiebkeZimmer, stellv. Direktorin.

Alle Inhalte

  • Blog

    Klimaschutz: Fördergeld allein macht noch kein Sofortprogramm

    de

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!