Zwischenbericht T4<2°

Soll das Klimaabkommen von Paris kein leeres Versprechen bleiben muss der Verkehr in Zukunft CO2-neutral abgewickelt werden – und zwar weltweit

Wie die notwendige Transformation mithilfe (nationaler) Politiken aktiv gestaltet werden kann soll das vom Auswärtigen Amt der Bundesrepublik Deutschland geförderte Projekt „Transport for Under Two Degrees“ aufzeigen. Durchgeführt wird das Vorhaben von der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ), dem Weltwirtschaftsforum (WEF) und Agora Verkehrswende. Ein erster Zwischenbericht zu den als Vorstufe für die Delphi-Befragung durchgeführten qualitativen Experteninterviews ist jetzt verfügbar: https://www.t4under2.org/

Für weitere Informationen

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!