Mediengestalter bzw. Medienproduktioner (m/w/d) gesucht

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mediengestalter bzw. Medienproduktioner (m/w/d) in Festanstellung in Teil- oder Vollzeit (20-40 Stunden / Woche).

Sie haben Spaß daran, ansprechende Printpublikationen zu produzieren und die Verzahnung von Print und Online voranzutreiben? Der Blick für gute Gestaltung wird Ihnen nachgesagt? Stilsicher und strukturiert sind Sie auch? Texte in Englisch und anderen Fremdsprachen machen Ihnen keine Angst? Sie verfügen bereits über erste Berufserfahrung? Dann sollten wir uns unbedingt kennenlernen.

Wir, Agora Energiewende und Agora Verkehrswende, sind Think Tanks in Berlin mit dem Ziel, dass die Energiewende gelingt – sowohl im Strom- als auch im Verkehrssektor. Dabei arbeiten wir eng mit zentralen Akteuren aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft zusammen. Unsere Arbeitsergebnisse veröffentlichen wir in zahlreichen Studien und weiteren Publikationen, zudem betreiben wir mehrere gutbesuchte Internetseiten sowie Social-Media-Kanäle. Agora Energiewende und Agora Verkehrswende gehören zur gemeinnützigen Smart Energy for Europe Platform (SEFEP) gGmbH. Als Stiftungsinitiativen agieren wir unabhängig und frei von wirtschaftlichen oder parteipolitischen Interessen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mediengestalter bzw. Medienproduktioner (m/w/d)

in Festanstellung in Teil- oder Vollzeit (20-40 Stunden / Woche).

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Eigenständige Satz- und Gestaltungsarbeiten inklusive Bildrecherche und Rechteeinkauf
  • Pflege und Weiterentwicklung unserer Typo3-basierten Webseiten in Zusammenarbeit mit einem Netzwerk externer Dienstleister
  • Koordination des Produktionsprozesses unserer Publikationen mit unseren wissenschaftlichen Projektleiterinnen und -leitern sowie mit externen Dienstleistern für Übersetzung, Korrektorat, Satz, Druck und Versand

Wir erwarten von Ihnen:

  • Ausbildung zur Mediengestalterin/zum Mediengestalter oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung mit Content-Management-Systemen
  • Eigenverantwortliche Arbeitsweise und Hands-on-Mentalität
  • Freude an präzisem Arbeiten

Wir bieten Ihnen:

  • die Chance, in einem engagierten Team an einer der wesentlichen Zukunftsaufgaben mitzuwirken
  • eine kooperative Arbeitsatmosphäre mit flachen Kommunikations- und Entscheidungshierarchien
  • einen attraktiven Arbeitsplatz in Berlin-Mitte
  • eine marktübliche Vergütung
  • einen zunächst bis 31.12.2021  befristeten Arbeitsvertrag mit der Aussicht auf anschließende Entfristung

Sie besitzen das Selbstbewusstsein, um auf die Einhaltung von Terminen und formalen Anforderungen bei allen Projektbeteiligten zu drängen und stellen damit jederzeit die Qualität unserer Publikationen sicher. Dabei behalten Sie auch dann Ruhe und den Überblick, wenn es einmal stressiger wird. Sie arbeiten selbstständig und strukturiert – und Sie wissen, dass sich die besten Ergebnisse im Team erreichen lassen.

Fühlen Sie sich von unserer Ausschreibung angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit einigen Arbeitsproben. Bitte laden Sie alles in einer einzigen PDF-Datei bis einschließlich 17. März 2019 über den folgenden Cloudlink hoch:

https://cloud.sefep.eu/s/qX2HP4Mdosx6BzY

Bitte verwenden Sie als Dateinamen die Bezeichnung „Bewerbung als MediengestalterIn_Nachname_Vorname“. Bitte geben Sie in Ihrer Bewerbung Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin sowie Ihre Gehaltsvorstellung an. Aus Gründen der Objektivität bitten wir, auf ein Bewerbungsfoto zu verzichten.

Bei Rückfragen steht Ihnen Steffi Niemzok unter der Telefonnummer +49 (0)30 700 1435-300 zur Verfügung.

Für weitere Informationen

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!