Reinventing Parking: Was Deutschland beim Parkraummanagement von asiatischen Großstädten lernen kann

Breakfast Meeting

  • Veranstaltung
  • Ort: Berlin
  • 06.09.2018, 09:30 - 11:30

In vielen Städten ist das Parken eines der brennendsten Themen der kommunalen Verkehrspolitik. Nicht nur aus Sicht der Verkehrswende spricht vieles für einen rationalen Umgang mit dem begrenzten Angebot an Kfz-Stellplätzen. Parkraummanagement lässt den Parkdruck sinken, nützt der lokalen Wirtschaft, reduziert das Unfallrisiko im Straßenverkehr und macht öffentliche Räume wieder frei für Menschen, die zu Fuß oder mit dem Fahrrad unterwegs sind.

Vor diesem Hintergrund freuen wir uns, dass wir Dr. Paul Barter, Professor für Stadtentwicklung und Verkehrspolitik an der National University of Singapore sowie Autor des Blogs „Reinventing Parking“, für einen Gastvortrag gewinnen konnten.

Dr. Barter hat mit Institutionen wie der Asian Development Bank, der Weltbank und der GIZ umfassend zur Parkraumpolitik in asiatischen Großstädten publiziert. Basierend auf dieser internationalen Expertise geht sein Vortrag auf neue strategische und technische Ansätze bei der Parkraum-Bereitstellung, Bepreisung und Überwachung ein.

Veranstaltungsdetails

Reinventing Parking: Was Deutschland beim Parkraummanagement von asiatischen Großstädten lernen kann

Breakfast Meeting

06.09.2018 | 09:30 - 11:30

Agora Verkehrswende
Anna-Louisa-Karsch-Str. 2
10178 Berlin

Ansprechpartner

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!