Klimabilanz von Elektroautos

Einflussfaktoren und Verbesserungspotential

  • Veranstaltung
  • Ort: Berlin
  • 05.04.2019, 09:00 - 14:00

Elektrofahrzeuge sind lokal frei von Verbrennungsemissionen und gelten als alternativer Antrieb, der für den Klimaschutz im Verkehr von zentraler Bedeutung ist. Es ist jedoch eine heiß diskutierte Frage, wie klimafreundlich Elektrofahrzeuge tatsächlich sind, wenn man sie – über ihren gesamten Lebensweg betrachtet – mit konventionellen Benzinern oder Dieseln vergleicht.

Im Auftrag von Agora Verkehrswende hat das Institut für Energie- und Umweltforschung Heidelberg (ifeu) deshalb die zentralen Einflussparameter auf die Klimabilanz von Elektroautos herausgearbeitet und aufgezeigt, welche Faktoren für ihre Klimabilanz besonders ausschlaggebend sind und welche Verbesserungspotenziale es unter anderem bei der Batterieherstellung gibt.

Im Mittelpunkt des ersten Veranstaltungsteils steht die Vorstellung der Studie durch Hinrich Helms vom ifeu. Im Anschluss daran diskutieren wir mit Vertretern von Wirtschaft und Verbänden über die Erkenntnisse zur Klimabilanz von Elektrofahrzeugen im Kontext der Verkehrswende.

Das Programm zur Veranstaltung sowie den Link zur Anmeldung finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

Veranstaltungsdetails

Klimabilanz von Elektroautos

Einflussfaktoren und Verbesserungspotential

05.04.2019 | 09:00 - 14:00

Auditorium Friedrichstraße
Friedrichstraße 180
10117 Berlin

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!