Costs and Travel Choices in a Three Revolutions World

Breakfast Meeting mit Lewis Fulton

  • Veranstaltung
  • Ort: Berlin
  • 01.06.2018, 08:30 - 10:30
Foto: Steffi NiemzokFoto: Steffi Niemzok

Wir freuen uns sehr, dass wir mit Lewis Fulton, dem Direktor des Sustainable Transportation Energy Pathways (STEPS) Program des Institute of Transportation Studies an der University of California in Davis, einen herausragenden Gastredner gewinnen konnten. Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung in den Bereichen Verkehr, Energie und Umwelt zählt Lewis Fulton zu den führenden US-amerikanischen Vordenkern der Verkehrswende. Seine Forschungsaktivitäten an der UC Davis prägten insbesondere die internationale Diskussion um die drei Revolutionen im Stadtverkehr – Elektrifizierung, Automatisierung und gemeinschaftliche Nutzung von Fahrzeugen – und deren Potenzial für klimafreundliche und nachhaltige Mobilität.  

In seinem Gastvortrag beleuchtete Lewis Fulton die Entwicklung der Mobilitätskosten in einer von elektrischen, automatisierten und gemeinschaftlich genutzten Fahrzeugen durchdrungenen Verkehrswelt. Ein besonderes Augenmerk wurde dabei auf die Relevanz gepoolter Fahrten gelegt. Welche Maßnahmen notwendig sind, trotz sinkender Mobilitätskosten eine möglichst effiziente Bündelung von Verkehrsströmen zu ermöglichen, war in den Ausführungen zu erfahren.

Die zu dieser Veranstaltung zugehörige Präsentation finden Sie im Downloadbereich weiter unten auf dieser Seite.

Veranstaltungsdetails

Costs and Travel Choices in a Three Revolutions World

Breakfast Meeting mit Lewis Fulton

01.06.2018 | 08:30 - 10:30

Agora Verkehrswende
Anna-Louisa-Karsch-Str. 2
10178 Berlin

Ansprechpartner

Alle Inhalte

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!